Spannungsteiler berechnen

Spannungsteiler
Spannungsteiler
Ein Spannungsteiler, oder auch L-Pad genannt,
wird benötigt um eine Pegelabsenkung zu erzielen,
z.B. um die Lautstärke des Hochtöners anzupassen.
Die Widerstände sollten ausreichend groß dimensioniert werden!

Impedanz: Ohm Dämpfung: dB
Rs: Ohm Rp: Ohm



Beispiel:
Hochtöner 8 Ohm, 100dB 1W/1m
Tieftöner 8 Ohm, 97dB 1W/1m
Somit benötigt der HT eine Dämpfung um 3dB



Leistung gesamt: W Leistung an Ls: W
Last an Rs: W Last an Rp: W


Somit gilt bei einer Box grob folgende Leistungsverteilung:

2-Wege -> Hochtöner; 20-30% | TMT: 60-70%
3-Wege -> Hochtöner; 10-20% | Mitteltöner; 30-40% | Tieftöner; 40-50%

Faustregel: gleiche Leistung pro Oktave:
20000 - 10000 | 10000 - 5000 | 5000 - 2500 | 2500 - 1250 |
1250 - 600 | 600 - 300 | 300 - 150 | 150 - 75 | 75 - 40 | 40 - 20
Macht 10 Oktaven, wobei die Unterste und Oberste oft weniger belegt sind, somit. normal eher 8.



Copyright 2012 www.jobst-audio.de - Fa. Jobst-Audio

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein (oder hast keine Rechte)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.