Auf den folgenden Seiten finden sie Pläne & Anleitungen zum Lautsprecher-Selbstbau,
für Heimkino, (Car)HiFi, Studio, Public Address
(Veranstaltungstechnik) und Musikerboxen.

Pläne und Nachbauunterlagen sind teils komplett kostenfrei, teilweise kostenpflichtig oder komplett kostenpflichtig. 
Mit einem Klick vergrößern sich die Bilder. Per Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur, springen sie vor oder zurück.
Bilder in Voller Größe: Rechtsklick-Speichern, in neuem Fenster öffnen, oder das Symbol im unteren rechten Eck.
Mit Klick auf oder neben das Bild, schließt es sich. Linke Maus gedrückt halten: Bild bewegen.


Hilfen, Tools und Artikel zum Selbstbau, sind unter dem Punkt Interaktiv zu finden (Navigationsleiste oben)
Alternativ auch in unserem Forum unter der Kategorie DIY (Do It Yourself)


Bei Jobst-Audio können sie sich aussuchen, ob sie die verfügbaren Frequenzweichen fertig aufgebaut,
oder selbst aufbauen möchten, jeweils auf Lochrasterplatine oder einer passend geätzten Platine.
Natürlich bekommen sie Frequenzweichen professionell & fertig aufgebaut auf der Platine ihrer Wahl.


Original Frequenzweichen & Unterlagen können auschließlich über Jobst-Audio 
bezogen werden und werden nicht über andere Shops oder Läden vertrieben!

Wir leisten keinerlei Support für Weichen, Bausätze und Material, welches nicht über uns bezogen wurde!

Alle Bausätze können direkt über Jobst-Audio bezogen und individuell angepasst werden.
Wir beraten sie gerne, welche Bausätze für sie speziell in Frage kommen und welches Zubehör sie benötigen.

 



PA: 

  • B-Serie: Komplett kostenfrei.
  • L-Serie: Gehäusepläne komplett kostenfrei, Frequenzweichenpläne kostenfrei beim Kauf eines Weichenbausatzes/Kits.
  • M-Serie: Subwooferpläne teils kostenfrei. Topteil-Pläne kostenfrei beim Kauf eines Bausatzes oder Fertigweiche. (Keine Weichebausätze!)
  • H-Serie: Ähnlich der M-Serie, Einzelheiten je nach Bausatz. Wie auch bei der M-Serie, keine Weichen-Pläne oder -Bausätze.

HiFi & Musiker:

  • Ähnlich den PA-Bausätzen. Einzelheiten sind den jeweiligen Bausätzen zu entnehmen.

Archiv & Sontiges:

  • Ähnlich den PA-Bausätzen. Einzelheiten sind den jeweiligen Bausätzen zu entnehmen. Archivierte Bausätze sind nicht open-Source!
    Hier gelten die gleichen Bedingungen und Urheberrechte wie bei allen anderen Bausätzen, solange nicht anders vermerkt.

Aus verschiedenen Gründen werden einige Pläne und Unterlagen erst beim Kauf eines Bausatzes kostenfrei mitgeliefert.
Alle Pläne, Zeichungen, Werte, Namen, Bezeichnungen und Bilder der
Fa. Jobst-Audio, sowohl auf der Webpräsenz als auch in jeglichen Dokumenten,
 
sind
Urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche 

Genehmigung nicht auf anderen Webseiten verwendet werden.  
Der Bausatzverkauf in Shops ohne schriftliche Genehmigung ist ebenso untersagt.
Verlinkungen auf diese Seite sind jederzeit gestattet. 


 



Jobst(Serie)-(Art)(Bestückung/Größe)(Zusatz*)

Beispiel:
JobstB-serie-Satellitenbox10" -> JB-sat10
JobstM-serie-Subwoofer"1x18"Hybrid -> JM-sub118h

Beispiele für Zusätze:
K = Besonders klein
N = Neodym (falls eine ähnliche Ferro-Box existiert)
H = Horn
h = Hybrid


Alte Bezeichnungen (2005-2012)

 


Schalldruckpegel & Frequenzangaben:

- Werden in 1W/1m angegeben, nicht in 2,83V (was 2W bei 4 Ohm entspräche)
- Hierfür wird ein Durchschnittswert im relevanten Bereich ermittelt, bei Bässen z.B. 40-120Hz.
- Das SPL entspricht einer 4pi Vollraumangabe, für Halbraum (halfspace) sind im Bassbereich circa 6dB drauf zu rechnen)
- Der maximale Schalldruckpegel wird theoretisch anhand der 1W/1m 4pi Angabe ermittelt, außer es wurde
  ausdrücklich auf eine Messung hingewiesen.

Es sollte bedacht werden, dass leistungsfähigere, modernere und wertigere Chassis in der Praxis
einen höheren maximalen Schalldruckpegel erreichen können als die Günstigeren.
Oder zumindest druckvoller oder Verzerrungsärmer unter Vollast spielen.

Genauere und weitere Informationen hierzu, sind im Artikel "Pegel-, Dezibel- und Leistungsangaben - Erklärung" unter Interaktiv zu finden.


 



Urheberrecht - Rechtliche Hinweise zum Selbstbau / Nachbau



Für die Richtigkeit der veröffentlichten Pläne wird keine Garantie übernommen.
Sollten durch den Einsatz der hier veröffentlichten Konstruktionen Schäden an Personen oder Material entstehen,
können keine Schadensersatzansprüche gegenüber der Fa. Jobst-Audio geltend gemacht werden.