JM-sat10 (MT-101)

M-SERIE

jm-sat10

Das JM-sat10 stellt das sehr laute, dabei äußerst kleine und
reine Topteil der M-Serie dar.

Ziel war es, ein sehr kompaktes, durchsetzungsstarkes Topteil
zu schaffen, welches extrem hohe Pegel erreichen kann,
dabei aber dennoch sehr gut klingt.
Trotz des hohen Schalldruckpegels, lässt sich das Topteil
mit 100Hz relativ tief auch an schwergängigere
Subwoofer ankoppeln und das bis Volllast.

Entwickelt als reines Topteil, kann es entsprechend laut mit wenig Bass,
klingt durchsetzungsstark, direkt und sogar etwas aggressiv, dennoch
mit fülligem Grundton. Neben dem Topteilbetrieb auch hervoragend
einsatzbar als Bühnenmonitor oder Sprachveranstaltungen.

Eine sehr kompakte, leichte und vor allem potente Kombi ergibt sich
in Verbindung mit 2-4 Bässen wie JM-sub15k oder JM-sub212.

- Belastbarkeit nominal 400 W r.m.s.
- Belastbarkeit Program 800 W max
- Empfohlen 150-450W rms
- Komponenten 18S 10NMB420 / BMS 4550 / 18S XT1086
- Schalldruckpegel* 99dB (1 W/1 m) +-1dB
- Max. Schalldruckpegel** 125 dB (400W/1 m) 
128dB program/1m / 131dB peak/1m
- Impedanz 6-7 Ohm (Min: 5,23Ohm @ 240Hz, 4,5Ohm ab 7kHz)
- AkustischeTrennfrequenz 1,35 KHz
- Abstrahlung 80x60°
- Tuning Frequenz BR 91Hz
- Frequenzbereich* 83 Hz - 20 KHz (- 5dB)
- Untere Grenzfrequenz*

82Hz (-8dB) 106Hz (-3dB)

- Gewicht 12-16kg
- Maße ( B x H x T) 314 x 540 x 244mm
- HP/TP Empfehlungen In den Nachbauunterlagen zu finden.
* 4pi Fullspace @ 1W/1m 7 Ohm, Durchschnittswert
** Theoretisch ermittelt anhand 1w/1m. 4pi Vollraum


• Einsatz für mittlere bis größere Veranstaltungen jeder Art, von Disco bis zur Liveband.
• Mit kleinen Subs, absolutes Power-Kompaktsystem.
• Hochwertige und laute Sprachübertragungen.
• Monitorbox auf Bühnen.
• Liveveranstaltungen mit ein bis drei Subwoofern pro Topteil.
• Delayline, Infill, DJ Monitoring, Drumfill-Top usw.


Für eine 10" Box wirklich extrem klein geworden,
sehr pegelstark, aber dennoch fehlt es nicht an Grundton,
wie es die Messung vermuten lassen könnte.

Der 10"er klingt schön "warm" untenrum, nicht zu dünn,
allerdings schön direkt und etwas aggressiver, sehr durchsetzungsstark.
Auf kleineren Veranstaltungen sollte hier ein kleiner High-shelf EQ
genutzt werden um den HT ein wenig zurückzunehmen,
ist allerdings auch wieder subjektive Geschmackssache.
Es ist allerdings kein Bass zu erwarten, Subwoofer sollten
definitiv drunter sobald Musik gespielt wird. (Ausgenommen Hintergrundbeschallung)

Absolut gute Sprachverständlichkeit, sowohl bei Gesang, Musik- und
Sprachwidergabe, der Hochtöner löst BMS typisch super auf "obenrum".

Trotz des lauten 10"er, lässt sich das reine Topteil mit knapp
100Hz recht tief ankoppeln (bei Vollast!), somit kann man es
auch perfekt mit schwereren 18" Subwoofern kombinieren.
Als pegelstarker, kaum auffälliger Bühnenmonitor, gerade für Vocals
oder Gitarre, macht sich das JM-sat10 ebenfalls sehr gut.

jm-sat10


 


 

MESSUNGEN

JM-sat10 Frequenzverlauf & ImpedanzJM-sat10 Wege zueinander & Phase
JM-sat10 Ausschwingverhalten
JM-sat10 Verzerrungen
JM-sat10 Abstrahlung
JM-sat10 Gruppenlaufzeit

Mikrofon: Haun MBNM 550 E-L
Preamp: Monacor MPA-202
Software: ARTA ink. Messbox
Soundkarte: Audiophile 192
Messung: Outdoor, 2m Höhe, zwischen Chassis auf Drehteller, 2m Abstand,
Bassbereich per 2m GPM auf 40cm starkem Beton.
Mikro & Preamp Kalibriert
Entwickler: Benjamin Jobst
Jahr: 2009

 

jm-sat10-Gehäuse
Gehäuse-Pläne gibt es bei Kauf der Fertigweiche
oder Bausatzes bei Jobst-Audio kostenfrei mit dazu.
Frequenzweichen sind ausschließlich
fertig aufgebaut erhältlich und nicht als
Weichen-Kit oder Weichen-Bausatz.

 

 

 

 

 

Alle Pläne, Zeichungen, Werte, Namen, Bezeichnungen und Bilder der
Fa. Jobst-Audio, sowohl auf der Webpräsenz als auch in jeglichen Dokumenten,
 
sind
Urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche 
Genehmigung nicht auf anderen Webseiten verwendet werden.  
Der Bausatzverkauf in Shops ohne schriftliche Genehmigung ist ebenso untersagt.
Verlinkungen auf diese Seite sind jederzeit gestattet.

 

 


Informationen zum Aufbau der Box sind in den Nachbauunterlagen zu finden,
welche beim Kauf der Fertigweiche oder des Bausatztes
kostenfrei mitgeliefert werden.



BOXNAME-Datenblatt.pdf
BOXNAME-Controllersetup.pdf

 
  Circa Bausatz-Preis: 469,-EUR
Hilfe, Erfahrungen & Kritiken im Forum
Dieser Bausatz ist in unserem Shop erhältlich

 

  

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein (oder hast keine Rechte)