JL-sat26 (LMT-261)

L-SERIE

jl-sat26

Das JL-sat26 ist ein günstiges und sehr kompaktes Topteil
gedacht als ein sehr kleines System in Verbindung mit 12" oder 2x12" Subwoofern wie JM-sub212,
für zB. Kirchenveranstaltungen, kleine Livegigs, oder für Sprachübertragung und Delaylines.
Dort, wo es auf engere Bündelung und geringe Größe ankommt, aber nicht auf Pegel und "Tragweite" verzichtet werden soll.

Die Box kann als bassreflex als auch geschlossen gebaut werden!
Ob als BR oder CB gebaut wird, liegt am Einsatzzweck und den Bässen.
Mit BR lässt sich etwas tiefer ankoppeln und es klingt auch etwas voller,
was sich mit Subs aber relativiert.
Dier BR-Version kann man recht gut EQ'en "untenrum",
was sich bei Sprachbeschallungen und Delay gut macht.
In geschlossener Bauweise klingt die Box etwas straffer und präziser und ist
ohne Hochpass etas höher belastbar, was bei kleinen Sprachsetups von Vorteil sein kann.


Klar empfohlen wird die geschlossene Bauweise!

Bei Musik- oder im Topteileinsatz empfiehlt sich der Einsatz eines Hochpassfilters.
Das JL-sat26 kann auch mit JL-sub28a als JL-system86 eingesetzt werden.

- Belastbarkeit nominal 240 W r.m.s.
- Belastbarkeit Program 400 W max
- Empfohlen 80-250W rms
- Komponenten BMS 4524 / Eminence Alpha 6A / P.Audio PH-170
- Schalldruckpegel* 94dB (1 W/1 m) +-1dB
- Max. Schalldruckpegel** 118 dB (240W/1 m) 
120dB program/1m / 123dB peak/1m
- Impedanz 4 Ohm (Min: 4,01Ohm @333Hz)
- AkustischeTrennfrequenz 2,16 KHz
- Abstrahlung 80x40°
- Tuning Frequenz CB (155Hz) / BR 116Hz
- Frequenzbereich* CB: 140Hz - 20KHz (- 5dB)
BR: 109Hz - 20KHz (- 5dB)
- Untere Grenzfrequenz*

CB: 126Hz (-8dB) 159Hz (-3dB)
BR:  96Hz (-8dB) 133Hz (-3dB)

- Gewicht 2-9kg
- Maße ( B x H x T) 190 x 560 x 242mm (10mm Material)
- HP/TP Empfehlungen Volle Belastung innerhalb des xmax: 160Hz 12dB/Okt.
 CB: Sprache: 100W 110Hz 6-12db/Okt 
 BR: Sprache: 100W 90-100Hz 18db/Okt
* 4pi Fullspace @ 1W/1m 4 Ohm, Durchschnittswert
** Theoretisch ermittelt anhand 1w/1m. 4pi Vollraum


• Einsatz für kleine Veranstaltungen fast jeder Art,
  bei welchen es auf hohe Sprachverständlichkeit ankommt.
• Mit einem JM-sub212 Sub pro Seite für kleinere Veranstaltungen bis mind. 120 Personen.
• Kirchenveranstaltungen, oder alle anderen, bei welchen es auf etwas
  engere Abstrahlung und höhere "Tragweite" bei kleinen Abmessungen ankommt
• Sprachveranstaltungen, Messen, Club, Bar, Tanzschule, Werkstätten...
• Delaylines usw.


Eine wirklich kleine und schlanke Box, welche für den Preis guten Pegel aber dennoch,
ausreichend Grundton liefert
Der Höchtöner spielt sehr brillant und ausgewogen unaufdringlich,
die 6"er liefern dazu noch ein klasse Mittelton und setzen sich sehr gut durch.
Absolut saubere Stimmverständlichkeit, sowohl bei Gesang, Musik- und Sprachwidergabe.
Für die Preisklasse erstaunlich laut, dennoch sind hier keine unmenschlichen Pegel zu erwarten, das ein oder andere kleine LiveKonzert wird sie aber 1A verständlich meistern.

jl-sat26jl-sat26jl-sat26


 


 

MESSUNGEN

JL-sat26 Frequenzverlauf & ImpedanzJL-sat26 Wege zueinander & Phase
JL-sat26 Ausschwingverhalten
JL-sat26 Verzerrungen bei ca. 50W
JL-sat26 Abstrahlung
JL-sat26 Gruppenlaufzeit

Mikrofon: Haun MBNM 550 E-L
Preamp: Monacor MPA-202
Software: ARTA ink. Messbox
Soundkarte: Audiophile 192
Messung: Outdoor, 2m Höhe, zwischen Chassis auf Drehteller, 2m Abstand,
Bassbereich per 2m GPM auf 40cm starkem Beton.
Mikro & Preamp Kalibriert
Klasse 2 Pegelkalibrierung per Center 326
Entwickler: Benjamin Jobst
Jahr: 2009

jl-sat26-Gehäuse
 Frequenzweichen-Pläne gibt es bei Kauf des Weichenkits
 oder Bausatzes bei Jobst-Audio kostenfrei mit dazu.

 

 

 

 

Alle Pläne, Zeichungen, Werte, Namen, Bezeichnungen und Bilder der
Fa. Jobst-Audio, sowohl auf der Webpräsenz als auch in jeglichen Dokumenten,
 
sind
Urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche 
Genehmigung nicht auf anderen Webseiten verwendet werden.  
Der Bausatzverkauf in Shops ohne schriftliche Genehmigung ist ebenso untersagt.
Verlinkungen auf diese Seite sind jederzeit gestattet.

 

 


Das geschlossene Gehäuse muss komplett, aber locker mit Dämpfungswolle/Sonofil befüllt werden.
Die BR Version wird mit Noppenschaum ausgekleidet.
Auf der Rückseite werden eine oder zwei Speakon Buchsen verbaut, am Boden ein 36mm Flansch und vier Gummifüße.
Da die Box ohne seitliche Überstände entwickelt wurde, sollte man sie auch ohne aufbauen.
Sowohl Horn als auch Chassis werden nicht eingefräst, sondern nur aufgesetzt!

Für die BR-Version werden in die Rückseite 6 Löcher je 31mm Durchmesser gefräst,
bei 10mm Materialstärke. Siehe letztes Bild.
Bei 15mm Material, 7 Löcher.



BOXNAME-Bauplan.pdf
BOXNAME-Controllersetup.pdf

 
Circa Bausatz-Preis:  210,-EUR
Hilfe, Erfahrungen & Kritiken im Forum
Dieser Bausatz ist in unserem Shop erhältlich

 

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein (oder hast keine Rechte)